Presse

Aus der Presse: Markt

Kompetenz und Neutralität nach einem Autounfall!

Schnell ist es passiert, ärgerlich ist es zumeist und nach dem ersten Schreck stellt sich die Frage: Was tun, wenn man unschuldig in einen Autounfall verwickelt worden ist?

Laut BGB steht nach einem Haftpflichtschaden dem Geschädigten eines Kfz-Unfalls das Recht auf die Erstattung sämtlicher Kosten, die zur Wiederherstellung des Zustandes vor dem Unfall erforderlich sind, zu. Hierzu gehören auch die Kosten für einen unabhängigen 
Kfz-Sachverständigen, der in einem objektiven Gutachten die Schadenshöhe feststellt.

Seit 1994 ist Jens Salvatore Dell´Ali mit seinem Kfz-Sachverständigenbüro kompetenter Ansprechpartner im Falle eines Falles.

„Um die Tätigkeit eines Gutachters zu rechtfertigen, sollte jedoch die sogenannte Bagatellgrenze von 750 Euro überschritten werden“, so der sympathische Halbitaliener, „da sonst die Kosten hierfür von den Versicherungen nicht übernommen werden“.

Rund um die Uhr, auch am Wochenende, ist der staatlich geprüfte Karosserie- und Fahrzeugbautechniker für seine Kunden da.
Eine unbürokratische, schnelle Abwicklung und Abrechnung direkt mit der Versicherung sind für ihn selbstverständliche Servicepunkte seines Unternehmens.

Die Fahrzeuge werden direkt vor Ort besichtigt, auf Wunsch aber auch gern in der gewählten Kfz-Werkstatt Ihres Vertrauens.
Doch nicht nur im Schadensfall steht der freie, unabhängige Sachverständige des Kraftfahrzeugwesens gern mit Rat und Tat und vor allem jeder Menge fundiertem Fachwissen, seinen Kunden zur Seite.

Die Bewertung von Old- und Youngtimern sowie die Erstellung von Wertgutachten für Versicherungen und Käufer gehören ebenfalls zu seinem Angebot.

Die Kosten hierfür richten sich nach dem jeweiligen Aufwand, sind jedoch erheblich günstiger, als man vielleicht denkt. Für detaillierte Informationen ist das Kfz-Sachverständigenbüro Dell´Ali unter den Telefonnummern 040/ 735 21 24 oder 04532-25481 jederzeit zu erreichen.